Sie benutzten eine ältere Navigatorversion. Damit können auf dieser Internetseite Störungen auftreten.
Diese Internetseite ist optimirt für : Internet Explorer 9 und höher, Firefox, Chrome, Safari.

Zusammenhang und Objektive

Die Region Elsass, die Département Haut-Rhin und Bas-Rhin, Mulhouse Alsace Agglomération ( M2A), die Communauté d’Agglomération de Colmar (CAC) und die Communauté Urbaine de Strasbourg (CUS) haben sich seit 2002 durch ein Übereinkommen verpflichtet um ein Partnernetz zu strukturieren, gemeinsame die Nutzung von Mitteln und Geoinformationprojekten zu entwickeln, zum Dienst der Ausstattung und der dauerhaften Entwicklung der elsässischen Territorien.

Drei Ziele sind anvisiert:

  1. Erleichterung von : Austausch von Geoinformationen , Teilung, Zugänglichkeit, Wiederverwendung der Öffentlichen Daten indem man der entsprechenden INSPIRE-Richtlinie folgt. Übergreifende Werkzeuge und Entdeckungsdienste werden entwickelt, um eine gute Kenntnis der bestehenden Information zu sichern. Ein Animationsprogramm begleitet diese Dynamik.
  2. Mobilisieren finanzieller, menschlicher und technischer Mittel, indem man gemeinsame Projekte realisiert um die bestehenden Informationssysteme zu ergänzen (Schaffung und Aktualisierung von Datenbasen, einsetzen von Analysewerkzeugen und Hilfe bei territorialen Kenntnissen), mit dem Ziel von Gebietseinsparungen, von Teilen der Kenntnisse und des Know-Hows.
  3. Den Zugang für Dritte, besonders für Strukturen, die dort, mangels finanzieller Mittel oder verfügbarer Kompetenzen keinen Zugriff haben, zur Ermutigung der Entwicklung des GIS auf gemeinsamer Basis (durch Datenbasis gegeben, Projektionsysteme, u.s.w.).